fbpx
+49 (0) 30 40792791 info@new-perspectives-travel.com

Kein Blick zurück in Vietnam: Kommunistische Ideologie mit kapitalistischer Praxis in Einklang bringen

Kein Blick zurück in Vietnam: Kommunistische Ideologie mit kapitalistischer Praxis in Einklang bringen 

Vietnam – schön, vielfältig und komplex – ist ein Land in Bewegung. Infolge der Marktreformen hat sich Vietnam in kaum einer Generation von einem armen Land zu einem Land mit mittlerem Einkommen entwickelt. Begleiten Sie uns auf dieser faszinierenden Tour, um zu erfahren, wie dies erreicht wurde und wie sich eine Marktwirtschaft im kommunistischen politischen System befindet.

Vietnam – schön, vielfältig und komplex – ist ein Land in Bewegung. Infolge der Marktreformen hat sich Vietnam in kaum einer Generation von einem armen Land zu einem Land mit mittlerem Einkommen entwickelt. Begleiten Sie uns auf dieser faszinierenden Tour, um zu erfahren, wie dies erreicht wurde und wie sich eine Marktwirtschaft im kommunistischen politischen System befindet.

Termine

erscheint hier in Kürze

Reisedauer

9 Tage/ 8 Nächte

Start/ Ende

Hanoi, Vietnam

Sprache

Englisch

Inbegriffen

Alle inländischen Kosten*

Kein Blick zurück in Vietnam: 

Kommunistische Ideologie mit kapitalistischer Praxis in Einklang bringen

Vietnam ist ein Land in Bewegung. Als die Isolation und die wirtschaftliche Stagnation im Jahrzehnt nach dem Ende des Vietnamkrieges sich in eine ausgewachsene Wirtschaftskrise verwandelte, begannen die Reformen von Doi Moi mit dem Ziel, eine “sozialistisch orientierte Marktwirtschaft” zu schaffen. Die Kommunistische Partei Vietnams löste damit eine Ära außergewöhnlicher wirtschaftlicher Umwälzung aus, als Vietnam in kaum einer Generation von einem armen Land zu einem Land mit mittlerem Einkommen wurde und die Armut allein in den letzten 20 Jahren von etwa 60% auf 20% verringerte.

Während marktorientierte Entwicklung mittlerweile Realität ist, ist in jedem Regierungsgebäude noch immer das Banner “Lang lebe die glorreiche Kommunistische Partei Vietnams” zu finden. In den Jahren des rasenden Wirtschaftswachstums wurde das scheinbare Paradox eines kapitalistischen Wirtschaftssystems innerhalb eines kommunistischen politischen Systems ignoriert. Der wirtschaftliche Abschwung von 2008 brachte jedoch eine Reihe sozialer, politischer und ökologischer Probleme mit sich, die mit einer raschen wirtschaftlichen Entwicklung verbunden sind, z. B. grassierende Korruption in staatseigenen Industrien, Streiks wegen sinkender Löhne und Proteste von Bauern, die von ihrem Land vertrieben wurden. Der jüngste Aufstieg der sogenannten anti-chinesischen nationalistischen Bewegung in Vietnam offenbart auch die komplexe Beziehung zu dem riesigen nördlichen Nachbarn.

Diese Tour bietet einen einzigartigen Einblick in die Wechselwirkung zwischen Marktwirtschaft und kommunistischer Politik im heutigen Vietnam. Was waren die treibenden Kräfte hinter dem Wirtschaftswachstum? Warum ist Vietnam für ausländische Investoren so attraktiv? Warum hat es in den letzten zehn Jahren eine der schnellsten Wachstumsraten der Welt erlebt? Welche Rolle spielte die kommunistische Partei bei dieser wirtschaftlichen Transformation?

Die Tour wird sich auch mit den Konsequenzen dieser wirtschaftlichen Veränderungen und den damit verbundenen Problemen befassen und untersuchen, wie das System auf die Anliegen der Bürger eingeht und diese berücksichtigt. Welche Auswirkungen hatte die wirtschaftliche Entwicklung auf das politische System? Was sind die Schlüsselrezepte des politischen Einparteien-Kochbuchs? Kann Korruption beseitigt oder zumindest reduziert werden? Kann oder wird die Zivilgesellschaft etwas bewirken? Können die Erwartungen der Jugendlichen (50% der Bevölkerung sind unter 30 Jahren) erfüllt werden? Wie können wir die komplexen Beziehungen zu China interpretieren?

Mit Towards Transparency als Reiseleiter werden diese Themen mit einer großen Auswahl an vietnamesischen und nicht-vietnamesischen Experten – Wissenschaftlern, Aktivisten, Journalisten, Künstlern und Geschäftsleuten – untersucht. Zu guter Letzt bieten wir Ihnen nicht nur einzigartige Einblicke in das heutige Vietnam, sondern auch die Chance, die wirklich wundervolle vietnamesische Gastfreundschaft, Kultur und das Essen zu genießen.

Reiseverlauf


Die Reiseroute für die Vietnam-Tour wird gerade erstellt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für die Tour zu interessieren. Wir werden Sie so bald wie möglich darüber informieren.


 

Alle unsere Touren sind dynamisch und versuchen, die aktuellen politischen Ereignisse zu nutzen. Der finale Reiseverlauf könnte daher geändert werden. Einige Leute, die wir treffen möchten, stehen möglicherweise kurzfristig nicht mehr zur Verfügung oder sind nicht mehr in ihren Positionen. Dies liegt einfach in der Art der Touren, die wir anbieten, und in der Realität einiger Länder, die wir besuchen, begründet. In allen Fällen bemühen wir uns um Ersatzpersonen/ -treffen auf vergleichbarem Niveau.

Wenn Sie der Meinung sind, dass relevante Themen im Reiseverlauf fehlen, an denen Sie interessiert sind, schlagen Sie diese bitte vor. Wir können sie möglicherweise einbeziehen, da unsere Tour-Experten über weitreichende und vielfältige Netzwerke verfügen.

Tour Experte

Wir freuen uns, mit Towards Transparency Vietnam für diese Reise zusammenarbeiten zu können. Towards Transparency wurde 2008 gegründet und ist ein unabhängiges vietnamesisches, nicht gewinnorientiertes Beratungsunternehmen, das sich auf Korruptionsbekämpfung konzentriert. Towards Transparency ist auch die nationale Kontaktorganisation von Transparency International, der globalen Koalition gegen Korruption. Erfahren Sie mehr…

Reiseleistungen

Preis:

  bald verfügbar

 bald verfügbar 

*Inbegriffen:

 Alle Treffen, Expertenkosten, Spezialführungen, Eintrittspreise, Übersetzungen, Veranstaltungsorte, kulturelle Veranstaltungen/ Unterhaltung (siehe Reiseverlauf)

  Gehobene Mittelklasse und Mittelklasse Hotels

 Private Busse und gemietete Taxis

 Alle Mahlzeiten außer an freien Abenden (siehe Reiseverlauf), nicht-alkoholische Getränke

Bitte beachten Sie:

Die Tour wird auf Englisch durchgeführt.

Der Preis beinhaltet keine Flüge zum und vom Ziel.

Gültiger Reisepass erforderlich, für einen Aufenthalt bis zu 15 Tagen ist für EU-Bürger kein Visum erforderlich (siehe Hinweise zu Reise- und Gesundheitsanforderungen Auswärtiges Amt). Bitte prüfen Sie die Bestimmungen Ihres Herkunftslandes.

Bitte prüfen Sie, ob Sie notwendige Reiseversicherungen besitzen oder noch abschließen müssen (z. B. Auslandskrankenversicherung).

Die Tour ist teilweise für Menschen mit Behinderungen geeignet (bitte kontaktieren Sie uns).

Wenn die Mindestteilnehmerzahl (6 Personen) nicht erreicht wird, behält sich New Perspectives Travel das Recht vor, die Tour bis zu 20 Tage vor Abflug abzusagen (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Sollten Sie spezielle Bedürfnisse haben, teilen Sie uns diese bitte rechtzeitig vor Abreise mit.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen über unsere Touren besuchen Sie bitte die Seiten Über uns und Häufige Fragen oder kontaktieren Sie uns!

Vietnam ist ein Land in Bewegung. Als die Isolation und die wirtschaftliche Stagnation im Jahrzehnt nach dem Ende des Vietnamkrieges sich in eine ausgewachsene Wirtschaftskrise verwandelte, begannen die Reformen von Doi Moi mit dem Ziel, eine “sozialistisch orientierte Marktwirtschaft” zu schaffen. Die Kommunistische Partei Vietnams löste damit eine Ära außergewöhnlicher wirtschaftlicher Umwälzung aus, als Vietnam in kaum einer Generation von einem armen Land zu einem Land mit mittlerem Einkommen wurde und die Armut allein in den letzten 20 Jahren von etwa 60% auf 20% verringerte.

Während marktorientierte Entwicklung mittlerweile Realität ist, ist in jedem Regierungsgebäude noch immer das Banner “Lang lebe die glorreiche Kommunistische Partei Vietnams” zu finden. In den Jahren des rasenden Wirtschaftswachstums wurde das scheinbare Paradox eines kapitalistischen Wirtschaftssystems innerhalb eines kommunistischen politischen Systems ignoriert. Der wirtschaftliche Abschwung von 2008 brachte jedoch eine Reihe sozialer, politischer und ökologischer Probleme mit sich, die mit einer raschen wirtschaftlichen Entwicklung verbunden sind, z. B. grassierende Korruption in staatseigenen Industrien, Streiks wegen sinkender Löhne und Proteste von Bauern, die von ihrem Land vertrieben wurden. Der jüngste Aufstieg der sogenannten anti-chinesischen nationalistischen Bewegung in Vietnam offenbart auch die komplexe Beziehung zu dem riesigen nördlichen Nachbarn.

Diese Tour bietet einen einzigartigen Einblick in die Wechselwirkung zwischen Marktwirtschaft und kommunistischer Politik im heutigen Vietnam. Was waren die treibenden Kräfte hinter dem Wirtschaftswachstum? Warum ist Vietnam für ausländische Investoren so attraktiv? Warum hat es in den letzten zehn Jahren eine der schnellsten Wachstumsraten der Welt erlebt? Welche Rolle spielte die kommunistische Partei bei dieser wirtschaftlichen Transformation?

Die Tour wird sich auch mit den Konsequenzen dieser wirtschaftlichen Veränderungen und den damit verbundenen Problemen befassen und untersuchen, wie das System auf die Anliegen der Bürger eingeht und diese berücksichtigt. Welche Auswirkungen hatte die wirtschaftliche Entwicklung auf das politische System? Was sind die Schlüsselrezepte des politischen Einparteien-Kochbuchs? Kann Korruption beseitigt oder zumindest reduziert werden? Kann oder wird die Zivilgesellschaft etwas bewirken? Können die Erwartungen der Jugendlichen (50% der Bevölkerung sind unter 30 Jahren) erfüllt werden? Wie können wir die komplexen Beziehungen zu China interpretieren?

Mit Towards Transparency als Reiseleiter werden diese Themen mit einer großen Auswahl an vietnamesischen und nicht-vietnamesischen Experten – Wissenschaftlern, Aktivisten, Journalisten, Künstlern und Geschäftsleuten – untersucht. Zu guter Letzt bieten wir Ihnen nicht nur einzigartige Einblicke in das heutige Vietnam, sondern auch die Chance, die wirklich wundervolle vietnamesische Gastfreundschaft, Kultur und das Essen zu genießen.

Reiseverlauf


Die Reiseroute für die Vietnam-Tour wird gerade erstellt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für die Tour zu interessieren. Wir werden Sie so bald wie möglich darüber informieren.


 

Alle unsere Touren sind dynamisch und versuchen, die aktuellen politischen Ereignisse zu nutzen. Der finale Reiseverlauf könnte daher geändert werden. Einige Leute, die wir treffen möchten, stehen möglicherweise kurzfristig nicht mehr zur Verfügung oder sind nicht mehr in ihren Positionen. Dies liegt einfach in der Art der Touren, die wir anbieten, und in der Realität einiger Länder, die wir besuchen, begründet. In allen Fällen bemühen wir uns um Ersatzpersonen/ -treffen auf vergleichbarem Niveau.

Wenn Sie der Meinung sind, dass relevante Themen im Reiseverlauf fehlen, an denen Sie interessiert sind, schlagen Sie diese bitte vor. Wir können sie möglicherweise einbeziehen, da unsere Tour-Experten über weitreichende und vielfältige Netzwerke verfügen.

Tour Experte

Wir freuen uns, mit Towards Transparency Vietnam für diese Reise zusammenarbeiten zu können. Towards Transparency wurde 2008 gegründet und ist ein unabhängiges vietnamesisches, nicht gewinnorientiertes Beratungsunternehmen, das sich auf Korruptionsbekämpfung konzentriert. Towards Transparency ist auch die nationale Kontaktorganisation von Transparency International, der globalen Koalition gegen Korruption. Erfahren Sie mehr…

Reiseleistungen

Termine:

erscheinen hier in Kürze

Reisedauer:

9Tage 8 Nächte

Start/ End:

Hanoi, Vietnam

Sprache:

Englisch

Preis:

  bald verfügbar

 bald verfügbar 

Im Preis inbegriffen:

 Alle Treffen, Expertenkosten, Spezialführungen, Eintrittspreise, Übersetzungen, Veranstaltungsorte, kulturelle Veranstaltungen/ Unterhaltung (siehe Reiseverlauf)

  Gehobene Mittelklasse und Mittelklasse Hotels

 Private Busse und gemietete Taxis

 Alle Mahlzeiten außer an freien Abenden (siehe Reiseverlauf), nicht-alkoholische Getränke

Bitte beachten Sie:

Die Tour wird auf Englisch durchgeführt.

Der Preis beinhaltet keine Flüge zum und vom Ziel.

Gültiger Reisepass erforderlich, für einen Aufenthalt bis zu 15 Tagen ist für EU-Bürger kein Visum erforderlich (siehe Hinweise zu Reise- und Gesundheitsanforderungen Auswärtiges Amt). Bitte prüfen Sie die Bestimmungen Ihres Herkunftslandes.

Bitte prüfen Sie, ob Sie notwendige Reiseversicherungen besitzen oder noch abschließen müssen (z. B. Auslandskrankenversicherung).

Die Tour ist teilweise für Menschen mit Behinderungen geeignet (bitte kontaktieren Sie uns).

Wenn die Mindestteilnehmerzahl (6 Personen) nicht erreicht wird, behält sich New Perspectives Travel das Recht vor, die Tour bis zu 20 Tage vor Abflug abzusagen (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Sollten Sie spezielle Bedürfnisse haben, teilen Sie uns diese bitte rechtzeitig vor Abreise mit.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen über unsere Touren besuchen Sie bitte die Seiten Über uns und Häufige Fragen oder kontaktieren Sie uns!